kurator_clara_cremer.jpg

Clara Sauer kuratiert seit 2016 immersive Ausstellungen in Berlin, die große mediale Aufmerksamkeit auf sich zogen. Davor arbeitet Sie als Fotografin und als Art Direktorin im Bereich Film, zudem regelt sie alle PR und grundsätzlich die Kommunikation ihrer Projekte. 

 

Ihr Schwerpunkt liegt in der Ausarbeitung ungesehener und intensiver Ausstellungskonzepte, die dem Besucher eine neue Begegnung mit Kunst ermöglichen und dabei die herkömmliche Präsentationsform des White Cubes hinterfragen. Sie war unter anderm bei Yoko Onos – »Half A Wind Show« und »Sky Piece to Jesus Christ« in der Schirn involviert. 

 

 

Clara Sauer curates exhibition in Berlin, which were widely covered in the media, since 2016. Before she worked as Art Director for Film and as Photographer and is in charge of all PR and communication management for her projects. 

 

Her focus is the development of unseen and intense exhibition concepts, enabling visitors to encounter art in a new way, questioning the concept of the classic white cube. She was involved in projects like Yoko Ono's »Half-A-Wind Show« and »Sky Piece to Jesus Christ« at Schirn.

KONTAKT

info@clarasauer.com